Kawale.de

  • Beim Kauf ab 80,00 € erhalten Sie bis 29. April einen RABATT von 10 % . Geben Sie bei Ihrer Bestellung den Rabattcode: "Achtzig" ein. Und jetzt VIEL SPASS!

Laptop Tasche, upcycelt

Sale
  • Diese schwarz-rote Laptop-Tasche wurde aus alten Zementsäcken gefertigt und kommt aus Südafrika. Sie wurde von außen beschichtet, so dass Sie damit gut durch den Alltag kommen.
€65,00 €49,00
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten*
Artikelnummer:: 03SA030013
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tage
... updating the shopping cart ...
Auf den Wunschzettel
  • Beim Kauf ab 80,00 € erhalten Sie bis 29. April einen RABATT von 10 % . Geben Sie bei Ihrer Bestellung den Rabattcode: "Achtzig" ein. Und jetzt VIEL SPASS!

Aus Zementsäcken werden Laptop-Taschen - auf diese Idee muss man erst einmal kommen. Details wie die genaue Bezeichnung des Zements, die Füllmenge oder das Herkunftsland lassen sich noch deutlích auf den verschiedenen Seiten der Tasche nachlesen. Dabei ist das robuste Ausgangsmaterial für die Laptop-Taschen durchaus eine gute Wahl. Sie ist innen gefüttert und bietet zusätzlichen Schutz durch eine separate Polsterung.

In der Tasche ist Platz für Ihren Laptop, in einer separaten Innentasche können Sie zudem Ausweispapiere und Mobiltelefon unterbringen. Die Tasche hat einen ganz und gar industriellen Charme und dürfte in so manchem Umfeld für neugierige Blicke sorgen. Aber nicht nur das. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass die Tasche Auslöser für interessante Gespräche wird, zum Beispiel über Nachhaltigkeit, Kreativität und originelle Ideen südafrikanischer Designer.

Die Trägerlänge der Tasche ist übrigens verstellbar.

Maße
13 zoll
Breite: 34 cm
Höhe: 24 cm

* Versandkosten: Kategorie 1 = 5,90 €

Gütesiegel

Socialmedia

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

© Copyright 2018 Kawale.de - Powered by Lightspeed - Theme by totalli t|m e-commerce
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »